Start up. Grow up. Succeed.

Augmented Reality (AR) wird die Pharmaproduktion revolutionieren / Camelot Group und Goodly Innovations verkünden Partnerschaft auf der SAPPHIRE NOW 2018

Mannheim, Orlando (ots) - Die Camelot Group und Goodly Innovations, Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen, gaben anlässlich der SAPPHIRE NOW vom 5. - 7. Juni 2018 in Orlando (USA) ihre Partnerschaft bekannt. Das gemeinsame Angebot unterstützt die digitale Transformation der Pharmaproduktion. Es verbindet die Branchen-, Prozess- und SAP-Expertise von Camelot mit der Augmented-Reality (AR)-Lösung OptiworX von Goodly Innovations. Die Teilnehmer der diesjährigen SAPPHIRE NOW können die neue AR-Lösung am Camelot-Stand 1419A erleben.

Unter Augmented Reality (AR) versteht man die Integration digitalerInformationen in eine reale Umgebung. OptiworX von Goodly Innovations (Patent angemeldet) ist die einzige dynamische Multi-User-Lösung zur Führung von Teams, die AR einsetzt. Sie bietet eine auf intelligenten Navigationsalgorithmen basierende Benutzererfahrung auf dem neuesten Stand der Technik und verfügt über mehrere Funktionen zur Verbesserung der Produktionseffizienz: räumliche Erkennung und Hervorhebung sowie Inline-Anzeige von Arbeitsanweisungen und Produktinformationen.

Als Antwort auf die Herausforderungen der heutigen volatilen Märkte, vor allem im Pharmaumfeld, integriert Camelot OptiworX in die digitalen Fertigungslösungen von SAP. Der gemeinsame Ansatz unterstützt einen End-to-End-Prozess von der realen Welt bis zum digitalen Datensatz und umgekehrt. Kunden profitieren von geringeren ungeplanten Ausfallzeiten, reduzierten Warenkosten und einer erhöhten Effizienz.

"Die in SAP Digital Manufacturing integrierte Augmented-Reality-Lösung ergänzt perfekt die Camelot-Innovationen, die wir auf der SAPPHIRE NOW vorstellen. Als Spezialist für digitales Value Chain Management verbinden wir unser umfangreiches Prozess- und Produktionswissen mit neuesten Technologien und ermöglichen unseren Kunden damit eine Wertsteigerung und einen schnellen Return on Investment," so Steffen Joswig, Geschäftsführer bei Camelot, über die Partnerschaft.

"Wir sind stolz unser OptiworX-System, das sich bereits als stand-alone Lösung bewährt hat, um neue Funktionalitäten und Konnektivität zu erweitern. In der Zusammenarbeit mit einem hoch innovativen Unternehmen wie Camelot sehen wir eine große Chance für zahlreiche weitere Anwendungen unseres Systems und der Technologie," ergänzt Robert Hoffmeister, CEO bei Goodly Innovations.

Die SAPPHIRE NOW ist die weltweit größte SAP-Konferenz und -Kundenmesse. Sie findet vom 5. bis 7. Juni 2018 in Orlando, Florida (USA) statt. Neben der AR-Lösung für die Pharmaproduktion präsentiert Camelot weitere innovative IT-Lösungen und Konzepte, insbesondere im Bereich Demand-Driven Supply Chain Management, Blockchain und Künstliche Intelligenz.

Über Camelot ITLab 

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) ist das führende SAP-Beratungsunternehmen für digitalisiertes Value Chain Management. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung begleitet Camelot ITLab Kunden in deren digitaler Transformation. Das Leistungsspektrum reicht vom strategischen Dialog zu aktuellen Herausforderungen in der digitalen Welt bis zur Umsetzung der neuen, digitalen Lösungen. Als Teil der CAMELOT Group mit weltweit 1.700 Mitarbeitern steht Camelot ITLab für Kundenorientierung, Innovationen, höchste Qualität und End-to-End-Lösungen. From Innovations to Solutions. www.camelot-itlab.com

Über Goodly Innovations 

Goodly Innovations GmbH ist ein führender Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen für regulierte Branchen. OptiworX (Patent angemeldet) ist die einzige Multi-User-Lösung zur Führung von Teams, die AR einsetzt. Sie wurde ursprünglich für die anspruchsvollen Bedürfnisse der Biopharma-Produktion und Verpackungsbranche entwickelt und hat sich bereits für den Einsatz in weiteren Industrien bewährt. OptiworX wurde als modulares, herstellerunabhängiges System konzipiert und erlaubt eine schnelle und individuelle Einrichtung in nahezu jeder Produktionsumgebung. Kunden profitieren von einer Produktivitätssteigerung von 30-50%. 
www.goodly-innovations.com


OTS: Camelot ITLab GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/128234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_128234.rss2

Pressekontakt:
Sandra Gschwendner
Head of Corporate Communications
Camelot ITLab GmbH
Radlkoferstr. 2
81373 München
Tel.: +49 (0)89 741185-426
Email: sgsc@camelot-itlab.com
www.camelot-itlab.com