Start up. Grow up. Succeed.

Kooperationsprojektvereinbarung zwischen MAB Discovery GmbH und BioNTech AG

Neuried, Deutschland - 6. November 2017: Die MAB Discovery GmbH gab heute bekannt, dass sie den zweiten Kooperationsvertrag mit der BioNTech AG, Mainz, unterzeichnet hat. Die einzigartige MAB Discovery-Technologieplattform für die Generierung neuartiger Antikörper-Therapeutika wird für proprietäre Targets von BioNTech eingesetzt. Finanzielle Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht offengelegt.

"Wir freuen uns sehr, erneut als Partner für BioNTech ausgewählt worden zu sein. Dies unterstreicht die Leistungsfähigkeit unserer Entdeckungsplattform auf Kaninchenbasis ", sagte Dr. Stephan Fischer, CEO von MAB Discovery.

Sean Marett, COO von BioNTech, fügte hinzu: "Unsere Zusammenarbeit mit MAB Discovery im Jahr 2013 war sehr produktiv und wir freuen uns sehr, unsere Beziehung auszubauen, um einzigartige Antikörper gegen eine Reihe von therapeutisch relevanten Zielen zu generieren ."

MAB Discovery liefert qualitativ hochwertige, funktionelle monoklonale Antikörper über eine ausgeklügelte Auswahl von B-Zellen, die durch Immunisierung generiert werden, und bietet eine große Anzahl von qualitativ hochwertigen Kandidaten in Bezug auf Potenz- und Epitop-Abdeckung. Die Verwendung von Wildtyp-Kaninchen zur Immunisierung und die funktionelle B-Zell-Klonierungsstrategie von MAB Discovery eignet sich nicht nur für klassische Zielproteine ​​und Rezeptoren, sondern auch für eine Vielzahl von anspruchsvolleren Immunogenen, z. B. GPCRs, Ionenkanäle, Kohlenhydrate und kleine Epitope.

Über die MAB Discovery GmbH
Die MAB Discovery mit Sitz in München wurde im Jahr 2010 von erfahrenen Pharmawissenschaftlern mit nachgewiesener Erfahrung in der Medikamentenentwicklung gegründet. MAB Discovery entspricht den höchsten Industriestandards großer Pharmaunternehmen, arbeitet aber mit der Flexibilität, Schnelligkeit und Innovationskraft junger Biotech-Unternehmen. Die herausragende Technologieplattform des Unternehmens bietet seinen Kooperationspartnern in der Regel Zugang zu einer Vielzahl von funktionellen Arzneimittelkandidaten zur Auswahl und einen einzigartigen Weg zu CMC-kompatiblen humanisierten mAb in 10-12 Monaten.

Über BioNTech AG
BioNTech ist Europas größtes biopharmazeutisches Unternehmen in Privatbesitz, das die Entwicklung individueller Therapien gegen Krebs und andere Krankheiten vorantreibt. Das Unternehmen vereint alle Bausteine ​​für die individualisierte Immuntherapie unter einem Dach - von der Diagnostik über die Wirkstoffentwicklung bis hin zur Herstellung. Seine Spitzentechnologien reichen von individualisierten mRNA-basierten Arzneimitteln über innovative chimäre Antigenrezeptoren und T-Zell-Rezeptor-basierte Produkte bis hin zu neuartigen Checkpoint-Immunmodulatoren. Der Ansatz von BioNTech wird durch fünf erstklassige Unternehmenspartnerschaften mit Genentech, Genmab, Eli Lilly und Company, Sanofi und Bayer Animal Health bestätigt. Die 2008 gegründeten Finanzaktionäre von BioNTech sind unter anderem der MIG Fonds, Salvia und das Family Office Strüngmann mit dem Family Office Strüngmann als Mehrheitsgesellschafter.

Weitere Informationen zu BioNTech finden Sie unter www.biontech.de .

Kontakt:

MAB Discovery
Stefan Müllner 
+49 89 990 178-0 
stefan.muellner@mabdiscovery.com

Für Medienanfragen: 
MC Services AG 
Dr. Claudia Gutjahr-Löser 
+49 89 210 228-0 
contact@mc-services.eu