Start up. Grow up. Succeed.

PEPperPRINT GmbH: PEPperPRINT gewinnt Gründerpreis

Die PEPperPRINT GmbH hat den mit 30.000 Euro dotierten Science4Life Venture Cup gewonnen.

Damit wurde das junge Biotech-Unternehmen aus Heidelberg für eine gute Geschäftsidee in einem zukunftsfähigen Marktsegment sowie für den zielgerichteten Unternehmergeist eines ambitionierten Managementteams belohnt.

PEPperPRINT ist eine Ausgründung aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. Das Unternehmen verfügt über ein neues Laserdruckverfahren, das die kostengünstige Herstellung von Peptidchips nach Kundenwunsch ermöglicht. Die daraus resultierende Molekülvielfalt, die Geschwindigkeit und die Flexibilität sind konkurrenzlos: Der Proteomforschung steht so erstmals ein den DNA-Chips in der Genomforschung vergleichbares Werkzeug zur Verfügung.

Die PEPperPRINT-Technologie ermöglicht eine effektive Forschung bei effizientem Mitteleinsatz und liefert so einen wesentlichen Beitrag zur Beantwortung drängender Fragestellungen in den Bereichen Diagnostik und Therapie.

PEPperPRINT produziert darüber hinaus komplexere Peptidbibliotheken, die in Form von Dienstleistungen für das Hochdurchsatz-Screening nach neuen Biomarkern und für die Wirkstoffentwicklung eingesetzt werden. Das Unternehmen steht vor ersten Pilotstudien mit Unternehmen der Biotechnologie und der pharmazeutischen Industrie und sucht derzeit nach Investoren für eine Ausweitung der Produktionskapazitäten.